Revolution 1918

Aufbruch in Schleswig-Holstein

Wie kein anderes Ereignis in Schleswig-Holstein hat der Matrosen- und Arbeiteraufstand im November 1918 die deutsche und europäische Geschichte beeinflusst. Das Land Schleswig-Holstein widmet den Ereignissen von 1918 eine Wanderausstellung, die 2018 durch das Land touren wird. Diese zeigt in zwei Hochseecontainern die Ereignisse in Kiel und Schleswig-Holstein. Tragendes gestalterisches Element ist ein expressiver Blitz der sich durch beide Container und die Werbemittel der Ausstellung zieht. Ereignisse vor und nach der Revolution sowie ein Glossar wickeln sich auf den Außenwänden der Container ab.

Auftraggeber: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Leistungen: Ausstellungsgrafik, Erscheinungsbild, Werbemittel, Microsite
Agentur: Iglhaut + von Grote GmbH
Ausstellungsfläche: ca. 95m2

Christian Klier Revolution 1918
Christian Klier Revolution 1918
Christian Klier Revolution 1918
Christian Klier Revolution 1918
Christian Klier Revolution 1918